Unsere Mission: Einzigartige Menschen und Organisationen fachlich, methodisch und persönlich fit zu machen für heute, morgen und die Komplexitäten der Zukunft.

Seit unserer Gründung als freie Akademie im Jahre 2012 wollen wir Menschen nachhaltig befähigen, inspirieren und ins Wachstum begleiten, in der Welt des (digitalen) Wandels Klarsicht und Fokus zu bewahren und sich kontinuierlich weiter zu entwickeln - auf dem Fundament einer professionellen inneren Haltung und Persönlichkeit – DCV zertifiziert und Stiftung Warentest geprüft. Lernen Sie unsere besondere Art auszubilden kennen!

Als innovatives Bildungsunternehmen bieten wir New Work Seminare für agile Arbeitswelten und Next Leadership, systemische Coaching Ausbildung, systemische Coaching Weiterbildung sowie Persönlichkeitsentwicklung.
Agreenfield Akademie
Coaching Verband

Coaching Ausbildung ‚Systemisches Coaching‘

Zielgruppe
Diese Ausbildung ist passend für dich ...
... wenn du als Coach:in, Berater:in oder Person in (Selbst-) Führung in Organisationen arbeitest
... wenn du dies in Zukunft gerne tun möchtest
... wenn du dich persönlich weiterentwickeln willst und/ oder einen Beitrag im Leben anderer ermöglichen willst
... wenn du deine Kommunikationskompetenz, Klarheit und Zielerreichung verbessern willst.
Format
Du lernst in einer festen Ausbildungsgruppe und durchläufst einen eigenen individuellen Lernprozess, der an deinen Zielen ausgerichtet ist. Du nutzt die feste Gruppe als Übungsfeld, um als Coach:in von Beginn an tätig zu werden. Unter Supervision lernst du systemische Coachingtools sowie das Aufstellen von Systemen. Du vertiefst das Erlernte anhand praktischer Demonstrationen und Übungen der Ausbilder:innen sowie den nachgelagerten Reflexionen und Feedbacks. Zwischen den Ausbildungsmodulen trefft ihr euch in Peer-Gruppen, um gemeinsam zu üben.
Unsere Ausbildungsdurchführung entspricht stets den Corona-Richtlinien des Hamburger Senats. In Zeiten des Lockdowns, d.h. eines möglichen Veranstaltungsverbotes für berufliche Weiterbildung finden unsere Module virtuell statt.
Location
Die Ausbildung findet in den schönen Räumlichkeiten unseres Kooperationspartners 'Auf Kurs - Jugendhilfe gGmbH' in der denkmalgeschützten Alten Schokoladenfabrik, Wendenstraße 130 in 20537 Hamburg statt.

Der für die Ausbildung gewählte Seminarraum ist mit 200 qm sehr großzügig, so dass unsere Teilnehmenden entsprechend bequem Mindestabstand halten können.

Termine

Die Ausbildung umfasst 8 Module (21 Seminartage).

Durchgang 2022-2023:
M1 Markus Widera (Do - Sa): 10.-12. November 2022
M2 Markus Widera (Do - Sa): 19. - 21. Januar 2023
M3 Anja Mumm (Do - Sa): 16. - 18. März 2023
M4 Markus Widera (Do - Sa): 04. - 06. Mai 2023
M5 M. Engel-Fürstberger & S. Kühnle (Sa - So): 17.- 18. Juni 2023
M6 Markus Widera (Fr - Sa): 25. -26. August 2023
M7 Julia Sammann (Sa - So): 21. - 22. Oktober 2023
M8 Markus Widera (Do - Sa): 07. - 09. Dezember 2023

TAG 1 10:00 – 18:00 Uhr
TAG 2 9:30 – 18:00 Uhr
TAG 3 9:30 – 17:30 Uhr (Modul 1, 2,3,4,5 & 8)

Info
Wir verstehen systemisches Coaching als ressourcen- und lösungsorientierte Prozessbegleitung. Die Klient:in ist selbst Spezialist:in für ihr Anliegen. Wir betrachten das gesamte persönliche Umfeld in allen Phasen des Coachings. So entstehen Lösungen, die auch dem System der Klient:innen Rechnung tragen – und damit wirklich nachhaltig sind.
In unserer einjährigen Ausbildung zur systemischen Coach:in in Hamburg vermitteln wir seit 2012 die methodischen, fachlichen und sozialen Kompetenzen für systemisches Coaching und Aufstellungsarbeit auf dem Fundament einer professionellen inneren Haltung und Persönlichkeit – DCV-zertifiziert und Stiftung Warentest geprüft.
Du lernst in einer festen Ausbildungsgruppe wirksame Methoden und Ansätze des systemischen Coachings kennen und anwenden. Ebenso werden erprobte psychologische Ansätze und Elemente für die praktische Arbeit als Coach:in und Berater:in vermittelt.
Unsere DCV-zertifizierte Ausbildung zur Systemischen Coach:in ist nach dem Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz als Veranstaltung der beruflichen Weiterbildung anerkannt. Modul 1 und 2 können somit als Bildungsurlaub beantragt werden.

 

coaching zertifizierte ausbildung

 

Unser Infofilm:

Inhalte

Ziel unserer Ausbildung ist es, dich zu befähigen, Coachingprozesse professionell leiten und begleiten zu können. Sowohl im privaten Bereich, als auch in Firmen und Organisationen. Es geht hierbei um:

  • Erwerb methodischer Kompetenz – Methodenkoffer erweitern
  • Rollenklarheit: Haltung und Aufgaben als Coach:in für erfolgreiches Arbeiten
  • Einen geschärften Blick für zwischenmenschliche und organisationale Dynamiken gewinnen und konstruktiv damit umgehen

Ebenso ist es Ziel, deine jetzige Arbeit und dein Privatleben durch Coachingkompetenzen zu bereichern, d. h.:

  • Erweiterung sozialer und kommunikativer Fähigkeiten
  • Professionelle Gestaltung von Arbeitsbeziehungen und -kontexten
  • Mehr Klarheit im eigenen Denken und Handeln

Du erlernst:

  • das Leiten von Coachinggesprächen und Begleiten von Coachingprozessen
  • Kommunikationspsychologie fürs Coaching
  • Systemisches Handwerkszeug:
    • Aufstellungen in der Einzelarbeit
    • Fragetechniken im Coaching
    • Systemische Regeln und systemisches Verständnis
  • Arbeit mit dem inneren Team
  • Prinzipien und Handlungsweisen für Coaching in Businesskontexten
  • Coaching in agilen Arbeits- und Lebenswelten
  • Coaching online
  • Erstellung eines Positionierungskonzeptes für das eigene Vorhaben als Coach:in
  • Zentrierung, Achtsamkeit und Stressbewältigung
  • Meditation im Coaching

Jetzt neu: Im kommenden Ausbildungsgang bieten wir das neue Modul „Psychopathologie für Coaches“ an. Du erlernst psychopathologisches Grundlagenwissen, welches z.B. auch für eine Verbandszertifizierung (z.B. beim Deutschen Coaching Verband e.V.) erforderlich ist.
Zu den inhaltlichen Schwerpunkten gehören charakteristische Störungsbilder, der Umgang mit psychisch auffälligen Klient:innen sowie angemessene Interventionsmöglichkeiten.

Deine Vorteile durch eine DCV-zertifizierte Ausbildung:

    • Qualitätssicherheit für deine eigene Entwicklung durch einen der führenden deutschen Coachingverbände mit den höchsten Qualitätsstandards, dem DCV.
    • Positive Außenwirkung gegenüber Auftraggeber:innen und der Öffentlichkeit, da der DCV für Seriosität und höchste qualitative Ansprüche im Coaching steht.
    • Deine Ausbildung wird, wenn du einem Coachingverband beitreten willst, anerkannt (bei nicht zertifizierten Ausbildungen kann eine Mitgliedschaft abgelehnt werden).

Zum kostenlosen virtuellen Infoabend geht es hier.

Alle Module im Detail


MODUL 1

Coachingprozesse starten

Trainer
Markus Widera

  • Kennenlernen der Ausbildungsgruppe und -inhalte
  • Berufsbild und Rolle als Coach
  • Coaching Grundlagen „Living in a Box“, das Boxmodell im Coaching
  • Die innere Haltung als Coach und Ethik
  • Auftragsklärung und Zielorientierung
  • Phasen in Coachingprozessen sowie Coaching in Zeitlupe und deine erste Coachingsitzung an Tag 1 als Coach
  • Kommunikationspsychologische Aspekte 
  • Start und Tools für erste eigene Coaching Sitzungen
  • Coachingdemonstrationen, Eigenes Üben, Reflexion und Transfer, Übungen zur Zentrierung und Sammlung
MODUL 2

Innere Anteile im Coaching

Trainer
Markus Widera

  • Innere Anteile und Stimmen sowie deren Bedeutung für innere und äußere Konflikte
  • Innere Anteile und Stimmen identifizieren, in Kontakt bringen und Lösungen erarbeiten
  • Anliegenbezogenes Arbeiten mit inneren Anteilen
  • Selbststeuerung und innere Führung im Coachingprozess
  • Bewusstheit und präzise Wahrnehmung als Grund-Skill im Coaching
  • Coachingdemonstrationen, eigenes Üben, Reflexion und Transfer
  • Übungen zu Achtsamkeit und Zentrierung 
MODUL 3

System- und Strukturaufstellungen

Trainerin
Anja Mumm

  • Grundlagen der systemischen Aufstellungsarbeit
  • Arbeit mit Repräsentanten und Symbolen
  • Formate der Einzelarbeit:
    • Tetralemma (Entscheidungsaufstellung)
    • Ziel-/ Problemaufstellung
    • Organisationsaufstellung
    • Aufstellung beruflicher Themen
  • Aufstellungsdemonstrationen, eigenes Üben, Reflexion und Transfer
  • Übungen zur Achtsamkeit und Zentrierung
MODUL 4

Konflikte und Kriseninterventionen

Trainer
Markus Widera

  • Arbeit mit persönlichen Konflikten und Krisen
  • Konfliktwelten im inneren und äußeren Umfeld des Klienten erkennen, verstehen und begleiten
  • systemische Dimensionen von inneren und äußeren Konflikten
  • Drama-Dreieck und weitere Modelle, um Betroffene zu Handelnden zu machen
  • Krise und Krisenzeiten verstehen und reflektieren aus systemischer Sicht
  • Persönliche Entwicklung in persönlichen Krisen und Lebensphasen
  • Musterorientierte Entwicklung
  • Coachingdemonstrationen, eigenes Üben, Reflexion und Transfer
  • Übungen zu Achtsamkeit und Zentrierung für die eigene Person und den Coachingprozess
MODUL 5

Psychopathologie

Trainerinnen 
M. Engel-Fürstberger & S. Kühnle

  • Sicherheit im Umgang mit psychisch auffälligen Klient:innen
  • Überblick über grundlegende Konzepte psychischer Störungen
  • Kennenlernen psychischer Störungen sowie charakteristischer Symptome
  • Praktische Übungen zum Erkennen und Einordnen der Symptome
  • Abgrenzung Coaching versus Psychotherapie
  • Kriterien zur Einschätzung therapeutischer Interventionen
  • Übungen zur Thematisierung mit dem Klienten
  • Unterstützung von Klienten bei Verdacht auf klinisch bedeutsame psychische Störungen
  • Anlaufstellen und Handlungsmöglichkeiten
MODUL 6

Businesscoaching

Trainer
Markus Widera

  • Unterscheidung privater versus beruflicher Coachinganliegen
  • Coaching-Anliegen präzise erarbeiten (Arbeit mit unklaren, verdeckten und unbewussten Anliegen bzw. Aufträgen)
  • Coaching als Unterstützung zum klaren Denken bzw. Fühlen im Arbeitskontext
  • Coaching als Begleitung von Führungskräften und Fachkräften
  • VUKA Welt und Strukturwandel, Kompexität in Arbeitswelten begleiten
  • „Alte“ und „neue“ Arbeitswelten verstehen und adäquat coachen
  • Fallstricke beim Coaching von Organisationen und Systemen
  • Coachingdemonstrationen, eigenes Üben, Reflexion und Transfer
  • Übungen zu Achtsamkeit und Zentrierung für die eigene Person und den Coachingprozess
MODUL 7

Eigene Positionierung als Coach

Trainerin
Julia Sammann

  • Perspektiven für professionelle systemische Coaches
  • Klarheit für die weitere Nutzung der erworbenen Coachingkompetenzen
  • Visionsarbeit als zukünftige:r Coach:in
  • Tiefes Wunschkund:innenverständnis
  • Erstellung einer einzigartigen Positionierung als Coach:in
  • Mein persönliches Geschäftsmodell als Coach: „Me-Coaching-Canvas“
  • Feedback zur Positionierung von Gruppe und Trainerin
MODUL 8

Supervision und Zertifizierung

Trainer
Markus Widera

  • Supervision der eingereichten Video-Coachings - eines unserer beliebtesten Module 
  • Anschauen, reflektieren und supervidieren der eigenen Coachings zur Zertifizierung (Video)
  • Coaching Übungen, Demonstrationen, Reflexion und Transfer
  • „Aufräumen und zu Ende führen“ von offenen Themen, Fragen am Ende der Ausbildung
  • Zertifikatübergabe
  • Übungen zur inneren Haltung als Coach:in (Zentrierung und Sammlung)
  • Übergabe der Zertifikate bei bestandener Zertifizierung

Die Trainer dieser Ausbildung

{loadposition tutorpos}

Max Teilnehmerzahl
20

Abschluss und Investition



Zertifikat

Du erhältst nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung eine Bescheinigung von agreenfield. Um das Zertifikat „DCV-zertifizierte Ausbildung“ zu erhalten, wird unter anderem eine Abschlussarbeit in Form eines Coachingkonzeptes erstellt. Bei Erfüllung aller Anforderungen wie Coachingkonzept und Video-Coaching mit dazugehörigem Abschlussgespräch erhältst du das Zertifikat DCV-zertifizierte Ausbildung, denn unsere Ausbildung ist vom Deutschen Coaching Verband (DCV) zertifiziert.

Investition

Ausbildungskosten Module 1 bis 8 inkl. Zertifizierung
Early Bird: 5.990 Euro (inkl. 19% MwSt.) - gültig bis 31.08.2022

Regulär: 6.990 Euro (inkl. 19% MwSt.).

Für Ratenzahlung sprich uns gerne an.

Die Zertifizierung, Getränke und Snacks sind im Preis enthalten. Alle Seminarunterlagen werden digital zur Verfügung gestellt.

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage der Ausbildung bei zu geringer Teilnehmendenzahl oder bei Ausfall der Dozent:innen oder bei höherer Gewalt vorbehalten. In jedem Fall sind wir bemüht, dir Absagen oder notwendige Änderungen so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen.

 

{loadposition stimmensyscoach}

{loadposition growvogel}

Termine

KurstitelKategorieBeginnEndeOrtPreis*
Coaching Ausbildung 'Systemisches Coaching'   NeuAusbildungen10. Nov 20229. Dez 2023Alte Schokoladenfabrik6990,00 EUR
*Endpreis


"Mit dem Kopf allein geht‘s nicht mehr! Nachdenken ist einfach zu langsam für das Informationszeitalter. Es hinkt hinterher. Deshalb heißt es ja auch Nach-Denken."
(Dr. Klaus Horn, Dozent bei der agreenfield Akademie)



Grow yourself

Vogel
agreenfield portfolioErfolg
agreenfield portfolioAnkommen
agreenfield portfolioKlarheit
agreenfield portfolioFreude
agreenfield portfolioBewusstheit
agreenfield portfolioFokus
agreenfield portfolioKompetenz
"Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag, an dem Sie die hundertprozentige Verantwortung für Ihr Tun übernehmen."

(Dante Alighieri)
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.